Direkt zum Inhalt

Onlinebeteiligung zum Verkehrsversuch Adenauerallee

Onlinebeteiligung zum Verkehrsversuch Adenauerallee

Die Stadt Bonn testet aktuell auf der Adenauerallee eine neue Verkehrsführung für den Rad- und Kraftfahrzeugverkehr. Als Teil des Versuchs wurden zudem zahlreiche Ladezonen für die Wirtschafts- und Lieferverkehre entlang der Allee eingerichtet. Der Versuch läuft noch bis Ende Mai. Anschließend saniert die Stadt Bonn schrittweise den Kanal sowie die Fahrbahn der Adenauerallee.

In dieser Online-Beteiligung haben alle Interessierten die Möglichkeit, ihre persönlichen Erfahrungen mit dem Verkehrsversuch aus ihrer eigenen Perspektive zu teilen und Anregungen zur aktuellen Planung zu geben. Die Beteiligung ist vom 15. März bis einschließlich 14. April 2024 möglich. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Die Stadt Bonn wertet alle eingegangenen Rückmeldungen aus und lässt diese, soweit möglich, in die weitere Planung einfließen. 

Wie gebe ich meinen Beitrag ab?

Durch einen Klick auf "Markierung hinzufügen" erscheint eine Markierung, die innerhalb des vorgegebenen Bereichs frei platziert werden kann. Sobald die Markierung an der gewünschten Stelle gesetzt ist, öffnet sich durch einen weiteren Klick auf "Weiter" ein Eingabefeld, in dem der Beitragstext eingegeben werden kann. Zusätzlich muss eine der fünf Kategorien Radverkehr, Fußverkehr, Kfz-Verkehr, Lieferverkehr und Gestaltung und Grün ausgewählt werden. Die Markierungen auf der Karte erhalten je nach ausgewählter Kategorie unterschiedliche Farben und Symbole. Daher bitten wir darum, für verschiedene Beiträge zu verschiedenen Themen jeweils eigene Markierungen anzulegen.

Wird der Beitrag gespeichert, so erscheint die Markierung öffentlich sichtbar auf der Karte. Unterhalb der Karte sind die Beiträge zudem als Liste aufrufbar.

Beitrag einreichen

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
Kategorie

Aktuelle Beiträge

Durchgangsverkehr verhindern

Gespeichert von Gast am 2 Gefällt mir
KfZ-Verkehr
Tempelstraße, 53113 Bonn

Ich nutze und kenne die Adenauerallee seit sehr vielen Jahren und habe verstanden, das die Lösung gegen Staus nur weniger Autos auf der Allee sein kann.

Auswärtige trauen sich nur noch, Tempo 30 zu fahren

Gespeichert von Gast am 2 Gefällt mir 1 Gefällt mir nicht
KfZ-Verkehr
Adenauerallee, 53113 Bonn

Gerade viele Auswärtige scheinen durch die Warnbaken und gelben Linien so verunsichert zu sein, dass sie sich nur noch trauen, Tempo 30 zu fahren - das behindert den durch Wegfall zweier Spuren ohn

Drei parallele Fahrradstraßen? Wirklich jetzt?

Gespeichert von Gast am 3 Gefällt mir nicht
KfZ-Verkehr
Adenauerallee 35, 53113 Bonn

Ich mache hinter die der Verkehrsplanung zugrunde liegende Verkehrszählungs-Ergebnisse ein großes Fragezeichen - habt wohl gezählt, während da eine Fahrrad-Demo war?

Kein Erfolgsmodell

Gespeichert von Gast am 1 Gefällt mir
KfZ-Verkehr
Adenauerallee 99-103, 53113 Bonn

Es gibt parallel zur Adenauerallee bereits 3 weitere Fahrradwege. Entsprechend wenig Fahrräder sieht man auf den neuen Wegen.

Viel Stau, wenig Fahrradfahrer

Gespeichert von Gast am 2 Gefällt mir 1 Gefällt mir nicht
KfZ-Verkehr
Adenauerallee, 53113 Bonn

Der Verkehrsversuch ist nett gemeint. Allerdings sieht man wenig Fahrradfahrer, dafür aber viele genervte Autofahrer. Es staut sich ungemein, vor allem zum Feierabendverkehr.

Autofreier Marathon, ein Segen!

Gespeichert von Gast am 1 Gefällt mir
KfZ-Verkehr
Adenauerallee 99-103, 53113 Bonn

Der heutige Morgen ist so wunderbar ruhig und die Luft ist angenehm frisch.... ein autofreier Tag an der Adenauerallee, ein Segen!

Straßenmöbilierung

Gespeichert von Gast am 2 Gefällt mir
Gestaltung und Grün
Adenauerallee 90, 53113 Bonn

An weiten Teilen der Adenauerallee befinden sich auf dem Gehweg Betonquader (etwa 1x1 m breit/lang), außerdem Poller, Hochbeete, Bänke, Laternen, Verteilerkästen.

Cookies UI