Direkt zum Inhalt

Wärmeplanung

Workshop: Kommunale Wärmeplanung der Bundesstadt Bonn

20. Juni 2024  oder  25. Juni 2024
13-18 Uhr

Bonn-Netz GmbH - Haus der Netze
Karlstraße 2-6, 53115 Bonn

Anreise mit dem ÖPNV: 
Bushaltestelle "Karlstraße" (Buslinien 608, 609, 610, 611, 800 und 845 – zwei Haltestellen vom Hauptbahnhof entfernt)

Wie kann Bonn künftig mit erneuerbarer Wärmeenergie versorgt werden? Dies ist mit Blick auf Klimaschutz und Versorgungssicherheit eine der Schlüsselfragen für die Zukunft unserer Stadt. Die Antwort auf diese Frage wird die Bonner Wärmeplanung liefern, welche laut Wärmeplanungsgesetz (WPG) in unserer Stadt bis spätestens zum 30.06.2026 vorliegen muss.

Bonn will bis 2035 klimaneutral sein und alle Bonnerinnen und Bonner sollen so schnell wie möglich Klarheit darüber bekommen, wie die Wärmeversorgung in Zukunft aussehen kann. Zwei gute Gründe, bereits jetzt mit Hochdruck an der Bonner Wärmeplanung zu arbeiten.

In die Planung dieses grundlegenden Wandels der Wärmeversorgung möchten wir Sie gerne einbeziehen und mit Ihnen in Dialog treten, wie die Bonner Wärmeplanung auch Ihre Wärmewende unterstützen kann. In diesen ersten „Akteurs-Workshops“ treffen sich große Wärmeabnehmer, potenzielle Abwärme-Lieferanten, Netzbetreiber und BürgerEnergie-Genossenschaften mit Vertretern der Immobilienbranche und Wohnungswirtschaft sowie der Wissenschaft.

 

Anmeldung

Ich melde mich hiermit an für den Workshop zur kommunalen Wärmeplanung
Das Programm ist identisch - wählen Sie den für Sie passenderen Termin
Mittagsimbiss und Netzwerken

Cookies UI